Publikationsverzeichnis


MONOGRAPHIEN

Schneider, K. (2004). Die Teilnahme und die Nicht-Teilnahme Erwachsener an Weiterbildung - Theorienartige Aussage zur Erklärung der Handlungsinitiierung. Bad Heilbrunn/Obb.: Julius Klinkhardt.

Schneider, K. (1993). Alter und Bildung. Eine gerontagogische Studie auf allgemein-didaktischer Grundlage. Bad Heilbrunn/Obb.: Julius Klinkhardt.


(MIT-)HERAUSGEGEBENE BÄNDE

Schneider, K. (Ed.) (2014). Transfer of Learning in Organizations. Dordrecht: Springer Verlag.

Schneider, K. (Hrsg.) (2012). Becoming Oneself. Wiesbaden: Springer VS Verlag.

Fröhlich, M., Kenklies, K., Koerrenz, R., Schneider, K. & Winkler, M. (Hrsg.) (2012). Bildung und Kultur - Relationen. Jena: Verlag IKS Garamond.

Fröhlich, M., Kenklies, K., Koerrenz, R., Schneider, K. & Winkler, M. (Hrsg.) (2010). Bildung und Kultur - Illustrationen. (Reihe: Bildung und Kultur. Bd. 2) Jena: Verlag IKS Garamond.

Koerrenz, R., Meilhammer, E. & Schneider, K. (Hrsg.) (2007). Wegweisende Werke zur Erwachsenenbildung. Edition Paideia. Jena: Verlag IKS Garamond.

Friedenthal-Haase, M., Meinhold, G., Schneider, K. & Zwiener, U. (Hrsg.) (2001). Alt werden - alt sein. Lebensperspektiven aus verschiedenen Wissenschaften. Frankfurt/Main: Peter Lang.

Schneider, K. (Hrsg.). (1991).  Heinrich Kanz. Kleine Pädagogische Schriften. Frankfurt/Main: Peter Lang.


ZEITSCHRIFTENARTIKEL

Schneider, K. (2015). Didaktisches Konzept des weiterbildenden berufsbegleitenden Master-Studiengangs "Weiterbildung und Personalentwicklung". In: Personal- und Organisationsentwicklung in Einrichtungen der Lehre und Forschung, S. 3-9.

Schneider, K. (2013). Transfer Securing of Vocational Education. Science Journal of Education. Vol. 1 (3) S. 36-42doi:10.11648/j.sjedu.20130103.12

Schneider, K. (2012). Bildung zur Selbstbestimmung im Erwachsenenalter. APuZ 62. Jg., H. 49-50, S. 42-46

Schneider, K. (2012). Self-development in Time of Crisis: A Transformative Model for Life Narratives in Adulthood. US-China Education Review, 2 (2) S. 261-266.

Schneider, K. (2012). Zur Bildung im Alter - Auffassungen bei ausgewählten deutschen Pädagogen des 20. Jahrhunderts. Bildung und Erziehung, 65 (1), S. 37-48.

Schneider, K. (2010). The Subject-Object Transformations and 'Bildung. Educational Philosophy and Theory, 44 (3), S. 302-311. doi: 10/1111/j.1469-5812.2010.00696.x

Schneider, K. (2009). Weiterbildungsallianzen als Weg zur Weiterbildung für alle? Pädagogische Rundschau, 63 (2), S. 221-229.

Schneider, K. (2009). Zur Architektur der Bildung im Lebenslauf. Pädagogische Rundschau, 63 (1), S. 57-66.

Schneider, K. (2005). Basic Concepts of The Educational Science Sub-Discipline of Adult Education. Australian Journal of Adult Learning, 45 (3), S. 399-410.

Schneider, K. (2005). Weisheit - eine Kategorie der Erwachsenenbildung. Pädagogische Rundschau, 59 (1), S. 3-16.

Schneider, K. (2004). Führungskräfteweiterbildung: Internationalisierung von Weiterbildungsmanagement und Didaktik. Grundlagen der Weiterbildung, 15 (4), S. 159-161. (Grundsatzartikel)

Schneider, K. (2003). The Significance of Learning for Aging. Educational Gerontology, 29 (10), S. 809-823.


ARTIKEL IN HANDBÜCHERN UND HERAUSGEBERWERKEN

Schneider, K. (im Druck) Erwachsenenbildung im mittleren Erwachsenenalter. In P. Noack & B. Kracke (Hg.) Handbuch der Entwicklungs- und Erziehungspsychologie. Wiesbaden: Springer VS.

Schneider, K. (2016). Bildung durch menschliche Begegnung. In: A. Blichmann/K. Kenklies (Hg.). Pädagogische Kultur des Judentums als moderne Tradition. Paderborn: Verlag Ferdinand Schöningh, S. 73-83.

Schneider, K., Pältz, M. & Stauche, H. (2014). Transfer of Learning in German Companies. In K. Schneider (Ed.), Transfer of Learning in Organizations (S.5-22), Dordrecht: Springer Verlag.

Schneider, K. (2013). A Hypothetical Model for Executives´Self-Development throughout the life-span. In R. Hiemstra & Ph. Carré (Ed.), A feast of learning: International perspectives on adult learning and change. Charlotte, NC: IAS.

Schneider, K. (2013): Die psychische Disposition als grundlegende Kategorie der Erwachsenenbildung. In J. Brachmann, R. Coriand, R. Koerrenz (Hrsg.), Kritik der Erziehung, Der Sinn der Pädagogik (S. 113-120). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Schneider, K. (2012). The Narrative Dimension of Becoming Oneself. In K. Schneider (Hrsg.), Becoming Oneself (S. 73-95). Wiesbaden: Springer VS Verlag.

Schneider, K. (2012). Introduction. In K. Schneider (Hrsg.), Becoming Oneself (S. 9- 14). Wiesbaden: Springer VS Verlag.

Schneider, K. (2012). Bildung und Kultur in der Lebenslauf-Perspektive. In M. Fröhlich, K.  Kenklies, R. Koerrenz, K.  Schneider & M. Winkler (Hrsg.), Bildung und Kultur - Relationen (Reihe: Bildung und Kultur. Bd. 1) (S. 109-122). Jena: Verlag IKS Garamond.

Schneider K. (2011). Persönlichkeitsentwicklung in der Führungskräfteweiterbildung. In B. Dewe & M. Schwarz (Hrsg), Betrieb - Organisation - Beruf. Perspektiven für Betriebspädagogik und berufliche Weiterbildung (S. 338-350). Bad Heilbrunn: Klinkhardt Verlag.

Schneider, K. (2011). Assessment Methods for Self-Development Goals of ExecutiveS. In V. C.X. Wang (Ed.), Encyclopedia of E-Leadership, Counseling and Training (S. 310-319). Hershey PA: IGI Global.

Schneider, K. (2011). Ein Blick der Erwachsenenbildung auf die Biographieforschung. In W. Gieseke & J. Ludwig  (Hrsg.), Hans TietgenS. Ein Leben für die Erwachsenenbildung. Theoretiker und Gestalter in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhundertp. Dokumentation des Kolloquiums am 23.10.2009 an der Humboldt-Universität zu Berlin. (Erwachsenenpädagogischer Report) (S. 131-136). Humboldt-Universität zu Berlin.

Schneider, K. (2010). Weisheit und Bildung. In R. Koerrenz (Hrsg.), Bildung und Kultur - zwischen Tradition und Moderne (S. 9-26). Jena: Verlag IKS Garamond.

Schneider, K. (2010). 'Bildung' and self-development in the life-course. In B. Merrill & J. Monteagudo González (Hrsg.), Educational Journeys and Changing Lifes (S. 121-129). Sevilla: Édición Digital@Trep.

Schneider, K. (2010). Zur Bildung und Kultur in ontogenetischer Perspektive. In M. Fröhlich, K. Kenklies, R. Koerrenz, K.  Schneider & M. Winkler (Hrsg.), Bildung und Kultur - Illustrationen (S. 55-74). Jena: Verlag IKS Garamond.

Schneider, K. (2007). "Das hohe Alter" (1962) von Otto Friedrich Bollnow. In R. Koerrenz, E.  Meilhammer & K. Schneider (Hrsg.), Wegweisende Werke zur Erwachsenenbildung (S. 401-410). Edition Paideia. Jena: Verlag IKS Garamond.

Koerrenz, R., Meilhammer, E. & Schneider, K. (2007). Wegweisende Werke zur Erwachsenenbildung. In R. Koerrenz, E.  Meilhammer & K. Schneider (Hrsg.), Wegweisende Werke zur Erwachsenenbildung (S. 13-26). Edition Paideia. Jena: Verlag IKS Garamond.

Schneider, K. (2005). Die digitale Teilung im Erwachsenenalter. Bedingungen und andragogische Implikationen. In U. Otto (Hrsg.), Partizipation und Inklusion im Alter. Aktuelle Herausforderungen (Bd. 2 der Reihe "Aus dem Institut für Erziehungswissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena") (S. 41-57). Jena: IKS Garamond.

Schneider, K. (2001). Die Bedeutung des Lernens für das Altern. (Wiederabdruck). In K. S.  Wallraven (Hrsg.), Universität des Dritten Lebensalters (S. 111-125). Göttingen.: o.A.

Schneider, K. (2003). Die Förderung der Kompetenz, offene komplexe Probleme im Alter bewältigen zu können - Vorüberlegungen zu einem didaktischen Konzept. In E. Gösken & M. Pfaff (Hrsg.), Lernen im Alter - Altern lernen (S. 218-229). Oberhausen: Athena-Verlag.

Schneider, K. (2001). Die Bedeutung des Lernens für das Altern. In M. Friedenthal-Haase, G. Meinhold, K. Schneider & U. Zwiener (Hrsg.), Alt werden - alt sein. Lebensperspektiven aus verschiedenen Wissenschaften (S. 227-244). Frankfurt/Main: Peter Lang.

Schneider, K. (2001). Stand der Forschung und Theoriebildung zur Erklärung des zielgerichteten Lernens Erwachsener. In S. Faulstich, G. Wiesner & J. Wittpoth (Hrsg.), Wissen und Lernen, didaktisches Handeln und Institutionalisierung. Dokumentation der Jahrestagung 2000 der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. (Beiheft zum Report) (S. 181-189). Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag.

Schneider, K. (2000). Fördernde und hemmende Faktoren der Partizipation von Erwachsenen mittleren und höheren Alters an institutionalisierter Weiterbildung. In H. Entzian, K. I. Giercke, T. Klie & R. Schmidt (Hrsg.), Soziale Gerontologie. Forschung und Praxisentwicklung im Pflegewesen und in der Altenarbeit. Impulse zu einer nachhaltigen Sicherung des Alters (S. 294-307). Frankfurt/Main: Mabuse.

Schneider, K. (1999). Zum Europabild des Erwachsenenbildners Adolf Reichwein. In M. Friedenthal-Haase (Hrsg.), Adolf Reichwein. Widerstandskämpfer und Pädagoge. Gedenkveranstaltung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. 15. Oktober 1998 (S.145-156). Erlangen: Palm & Enke.

Schneider, K. (1999). Frauen im Ingenieurstudium. Ein Vergleich der Situation in der DDR und in der alten Bundesrepublik. In G. Horn (Hrsg.), Die Töchter der Alma mater JenensiS. Neunzig Jahre Frauenstudium an der Universität von Jena (S. 227-242). Rudolstadt u. Jena: Hain.

Schneider, K. (1998). Geschlechtsdifferenzierende Erziehungs- und Unterrichtspraktiken und Berufswahl. In E. De Sotelo (Hrsg.), Feministische Hochschuldidaktik: Materialien der Koblenzer Frauenstudien (S. 127-184). Münster: Litt.

Schneider, K. (1997). Zugangswege von Frauen zu Neuen Technologien. Eine Analyse der für Studentinnen des Ingenieurwesens typischen Mathematikerfahrungen. In E. De Sotelo (Hrsg.), Wissenschaftliche Weiterbildung für Frauen (S.134-142). Münster: Litt.

Schneider, K. (1995). Studienzugang von Frauen zu "harten" technischen Disziplinen - Ergebnisse des qualitativ ausgerichteten Teils der Untersuchung "Studienmotivation und Studienbarrieren für Frauen in technischen Studiengängen. Ein Forschungsprojekt der Fachhochschule Rheinland-Pfalz in Kooperation mit der Universität Kaiserslautern". In R.  Michel (Hrsg.), 21. Kongreß von Frauen in Naturwissenschaft und Technik. 25.-28. Mai 1995 in Karlsruhe (S. 470-477). Darmstadt (FIT).


REZENSIONEN

Schneider, Käthe (2015). Rezension zu: Fritz Borinski (2014). The German Volkshochschule. An Experiment in Democratic Adult Education under the Weimar Republic. Herausgegeben, eingeleitet und mit Annotationen und einem prosopographischen Anhang versehen von Martha Friedenthal-Haase. Bad Heilbrunn: Klinkhard. In: Zeitschrift für Weiterbildungsforschung - Report, Vol. 38 No. 3, S. 415-416.

Schneider, K. (2007). Rezension zu: Crowther, J. & Sutherland, P. (EdS.) Lifelong Learning: Concepts and Contextp. REPORT. Zeitschrift für Weiterbildungsforschung 30 (1), S. 91f.

Schneider, K. (2000). Rezension zu: Reischmann, Jost (Hg.). Generationen. Andragogische Überlegungen. Festschrift für Werner Faber zum 70. Geburtstag. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. In E. Nuissl, C. Schiersmann, H. Siebert & J. Weinberg (Hrsg.), Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung. Juni 2000. Thema: Wissenschaftstheoretische Aspekte der Erwachsenenbildung. Bielefeld, S. 176f.

Schneider, K. (1997). Rezension zu: Gold, Andreas (1995). Gedächtnisleistungen im höheren Erwachsenenalter. Der Einfluß von Vorwissen und Aufgabenkomplexität. Bern: Hans Huber. Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik 73, S. 393-394.

Schneider, K. (1994). Rezension zu: Pöggeler, Franz (1993). Macht und Ohnmacht der Pädagogik. 1945 bis 1993: Im Spannungsfeld zwischen Erziehung, Politik und Gesellschaft. Ein Erfahrungsbericht. München: Olzog. Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik 70, S. 395-397.

Schneider, K. (1990). Rezension zu: Kanz, Heinrich (1989). Justus Möser - Als Alltagsphilosoph der deutschen Aufklärung. Frankfurt/M.: Peter Lang. Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik 66, S. 393-395.